Lehrlingsausbildung Metalltechnik – Stahlbautechnik

Die Ausbildung unserer Lehrlinge zu hochqualifizierten Fachkräften liegt uns besonders am Herzen. Optimal geschulte Lehrlingsausbilder betreuen unseren Nachwuchs und gehen gezielt auf individuelle Talente und Fähigkeiten ein. 

Tätigkeitsprofil

Die Lehre zum (zur) Metalltechniker(in) / Stahlbautechniker(in) dauert 3,5 Jahre und bietet dir vielfältigste Einsatzmöglichkeiten. Du lernst unterschiedlichste Werkstoffe, Geräte und Anlagen kennen, wirst in der Programmierung und Bedienung computergesteuerter Werkzeugmaschinen geschult und kannst am Ende deiner Ausbildung natürlich auch technische Unterlagen, Bau- und Montagepläne lesen und anwenden.

Du interessierst dich für Metalle aller Art und deren Verarbeitung? Du verfügst über handwerkliche Geschicklichkeit, technisches Verständnis und hast dein 9. Schuljahr positiv abgeschlossen? Bist engagiert, motiviert und möchtest Teil unseres Teams werden?

Dann bewirb' dich bei uns, wir freuen uns auf dich!

Erfolgsgeschichten

Mit dem 1. und 2. Platz bei den Landesmeisterschaften 2013 erzielten Philipp Gunz und Manuel Spiegel bereits Top-Ergebnisse. Dass sie eine absolute Klasse für sich sind, bewiesen die beiden bei den Bundeslehrlingsmeisterschaften 2013 – sie belegten erneut den 1. und 2. Platz und wurden so Staatsmeister.

Dass ich einmal in einem Wettbewerb einen Teil eines Schwenkkrans herstellen und damit dann auch noch Bundessieger werde, hätte ich mir vor ein paar Jahren noch nicht vorstellen können.
— Philipp Gunz
Wir sind natürlich sehr stolz auf diese Leistungen. Das motiviert uns alle und zeigt, dass unsere Lehrlingsausbildung top ist.
— Markus Kalb